AGBs

Hauptseite → AGB

Leistungen von flirt-mit-mir

  • Stephan Landsiedel führt als Veranstalter Seminare mit von ihr beauftragten Referenten/Trainern durch.
  • Dem Teilnehmer ist der Referent/Trainer, die Thematik und das Ziel des Seminars aus dem jeweiligen Prospekt von Landsiedel NLP Training bekannt.
  • Die Dienstleistung wird von den Referenten/Trainern selbst in eigener Verantwortung erbracht. Landsiedel NLP Training übernimmt für den Inhalt und die Methode des Referenten/Trainers keine Haftung.
  • Dem Teilnehmer ist die Vervielfältigung und/oder Verbreitung der anlässlich des Seminars verteilten Trainingsunterlagen des Referenten/Trainers nicht gestattet. Einer Vervielfältigung oder Verbreitung bedarf der schriftlichen Einwilligung des Referenten/Trainers.
  • Kann der von Landsiedel NLP Training vorgesehene Referent/Trainer den vorgesehenen Termin zur Erbringung seiner Leistung wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstige, vom Referenten/ Trainer nicht zu vertretenden Umstände, nicht erbringen, so ist Landsiedel NLP Training unter Ausschluß jeglicher Verpflichtung zum Schadensersatz, berechtigt, einen Ersatzreferenten/ Trainer zu verpflichten. Wahlweise obliegt es Landsiedel NLP Training an einem von ihr bestimmten Termin nachzuholen. Bei kurzfristigen Ausfällen besteht seitens Landsiedel NLP Training keine Ersatzpflicht. In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Sowohl Stephan Landsiedel als auch die Seminarteilnehmer versichern hiermit an Eides statt, daß

  • weder er, noch seine Mitarbeiter jemals Kurse von Scientology besucht haben.
  • er bzw. sein Unternehmen nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard arbeiten.
  • Weder er noch seine Mitarbeiter an der Technologie von L. Ron Hubbard geschult werden bzw. keine Kurse und/oder Seminare/Kongresse nach der Technologie von L. Ron Hubbard besuchen und er
  • die Technologie von L. Ron Hubbard zur Führung seines Unternehmens ablehnt.
  • Die vorgenannten Erklärungen gelten genauso für andere Sekten jeglicher Art.

Die Sicherung der Leistung

  • Der vom Teilnehmer zu entrichtende Rechnungsbetrag wird sofort nach Anmeldung des Teilnehmers in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug zu begleichen. Bei mehrtägigen Veranstaltungen und Ausbildungen ist Ratenzahlung möglich. Die Raten sind jeweils mindestens 10 Tage vor dem anstehenden Seminarteil fällig.
  • Das Recht auf Teilnahme am Seminar besteht nur bei vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages.
  • Die Anmeldung zur Teilnahme am Seminar ist für den Teilnehmer verbindlich. Ein Rücktritt ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung der Teilnahme am Seminar eine Ersatzperson melden. Dies hat schriftlich und vor Seminarbeginn zu erfolgen.
  • Für Hotelreservierungen und für die Hotelrechnung (und eventuelle Stornos) ist der Seminarteilnehmer selbst zuständig und verantwortlich. Im Seminarpreis ist die Unterkunft und Verpflegung im Seminarhotel nicht beinhaltet.

Allgemeine Bedingungen

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der Bedingungen im übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, zur Durchführung des Vertrags eine wirksame Ersatzregelung zu treffen, welche der weggefallenen Bestimmung und des damit verfolgten Zwecks am nächsten kommt.
  • Für diese Bedingungen gilt ausschließlich Deutsches Recht.
  • Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem mit diesen Geschäftsbedingungen zusammenhängenden Vertrag und aus diesen Bedingungen ist der Sitz von Landsiedel NLP Training als Veranstalter, soweit der Teilnehmer Vollkaufmann ist.
Kostenlose NLP-Angebote